Bester Inhalt kürzlich

  • ufo

    ...wie sie vielleicht oben gelesen habe wird lieber über das Wort  "UFO" diskutiert statt zu helfen. 

    Lieber Timm, 

    ich möchte das nicht rechtfertigen und verteidigen, auch wenn es in Ihrem Fall natürlich schade ist. Aber dazu muss man wissen, dass dieses Forum in regelmäßiger Beständigkeit von unseriösen Posts und von Menschen heimgesucht wird, denen verbindliche Regeln egal zu sein scheinen und in manchem Fall auch sind.

    In der Vergangenheit war auch durchaus so manche kontroverse Diskussion zu Ungunsten der hier aktiven Mitglieder beinahe an der Tagesordnung.

    Auch ist es natürlich nicht auszuschließen, dass gewisse Menschen die Werkzeuge des Social Engineering verwenden, um hier einen ganz anderen Eindruck von sich als den realen zu erzeugen, um an ihr Ziel zu gelangen (Scheinidentitäten).

    Die hier aktiven Mitglieder sind in der Regel sehr engagiert, freundlich und hilfsbereit, aber eben auch nur Menschen und inzwischen wohl entsprechend gebeutelt. Oft engagieren die Mitglieder dieses Forums viel Zeit und Engagement in das Bemitarbeiten von Themen und verhelfen ab und an auch wirklich zu beachtlichen Durchbrüchen und Erkenntnisszugewinnen.

    Allerdings sollte natürlich auch gegen zunächst ominös erscheinende Anfragen (was zumeist wohl einer jeweils subjektiven Einschätzung unterliegt) nicht generell abgeblockt werden.

    Nur ist es eine schwierige Sache mit dem Wörtchen SOLLTE.

    Es ist zumeist leider schwierig bis unmöglich, aufrichtige Anfragen von eventuell verschleierten zu unterscheiden.

    So kann sicherlich jede Seite auch dank Ihres Threads hier wieder einmal etwas dazulernen.

    Deshalb danke ich Ihnen für Ihre Geduld, für Ihre aufrichtigen Rückmeldungen und überhaupt für Ihre korrekte Einstellung zum Ihrem interessanten Fund!

    Herzliche Grüße,

    Steinmetz

    Luci21SvenHorntimmMaggiekurtiStoneMan
  • ufo

    Moin, ich kann es verstehen, ich komme NICHT aus der Raubgräber Szene oder wie auch immer es genant wird. die Fotos habe ich auch gleich ans zuständige archäologische Amt SH geschickt.mal sehen was sie dazu sagen. 

     
    Danke für eure Hilfe, ich werde mich melden wenn ich eine Antwort habe.
    MaggieStoneMan
  • ufo

    ...wie sie vielleicht oben gelesen habe wird lieber über das Wort  "UFO" diskutiert statt zu helfen. 

    Lieber Timm, 

    ich möchte das nicht rechtfertigen und verteidigen, auch wenn es in Ihrem Fall natürlich schade ist. Aber dazu muss man wissen, dass dieses Forum in regelmäßiger Beständigkeit von unseriösen Posts und von Menschen heimgesucht wird, denen verbindliche Regeln egal zu sein scheinen und in manchem Fall auch sind.

    In der Vergangenheit war auch durchaus so manche kontroverse Diskussion zu Ungunsten der hier aktiven Mitglieder beinahe an der Tagesordnung.

    Auch ist es natürlich nicht auszuschließen, dass gewisse Menschen die Werkzeuge des Social Engineering verwenden, um hier einen ganz anderen Eindruck von sich als den realen zu erzeugen, um an ihr Ziel zu gelangen (Scheinidentitäten).

    Die hier aktiven Mitglieder sind in der Regel sehr engagiert, freundlich und hilfsbereit, aber eben auch nur Menschen und inzwischen wohl entsprechend gebeutelt. Oft engagieren die Mitglieder dieses Forums viel Zeit und Engagement in das Bemitarbeiten von Themen und verhelfen ab und an auch wirklich zu beachtlichen Durchbrüchen und Erkenntnisszugewinnen.

    Allerdings sollte natürlich auch gegen zunächst ominös erscheinende Anfragen (was zumeist wohl einer jeweils subjektiven Einschätzung unterliegt) nicht generell abgeblockt werden.

    Nur ist es eine schwierige Sache mit dem Wörtchen SOLLTE.

    Es ist zumeist leider schwierig bis unmöglich, aufrichtige Anfragen von eventuell verschleierten zu unterscheiden.

    So kann sicherlich jede Seite auch dank Ihres Threads hier wieder einmal etwas dazulernen.

    Deshalb danke ich Ihnen für Ihre Geduld, für Ihre aufrichtigen Rückmeldungen und überhaupt für Ihre korrekte Einstellung zum Ihrem interessanten Fund!

    Herzliche Grüße,

    Steinmetz

    Luci21SvenHorntimmMaggiekurtiStoneMan
  • ufo

    Moin, ich kann es verstehen, ich komme NICHT aus der Raubgräber Szene oder wie auch immer es genant wird. die Fotos habe ich auch gleich ans zuständige archäologische Amt SH geschickt.mal sehen was sie dazu sagen. 

     
    Danke für eure Hilfe, ich werde mich melden wenn ich eine Antwort habe.
    MaggieStoneMan
  • ufo

    ...wie sie vielleicht oben gelesen habe wird lieber über das Wort  "UFO" diskutiert statt zu helfen. 

    Lieber Timm, 

    ich möchte das nicht rechtfertigen und verteidigen, auch wenn es in Ihrem Fall natürlich schade ist. Aber dazu muss man wissen, dass dieses Forum in regelmäßiger Beständigkeit von unseriösen Posts und von Menschen heimgesucht wird, denen verbindliche Regeln egal zu sein scheinen und in manchem Fall auch sind.

    In der Vergangenheit war auch durchaus so manche kontroverse Diskussion zu Ungunsten der hier aktiven Mitglieder beinahe an der Tagesordnung.

    Auch ist es natürlich nicht auszuschließen, dass gewisse Menschen die Werkzeuge des Social Engineering verwenden, um hier einen ganz anderen Eindruck von sich als den realen zu erzeugen, um an ihr Ziel zu gelangen (Scheinidentitäten).

    Die hier aktiven Mitglieder sind in der Regel sehr engagiert, freundlich und hilfsbereit, aber eben auch nur Menschen und inzwischen wohl entsprechend gebeutelt. Oft engagieren die Mitglieder dieses Forums viel Zeit und Engagement in das Bemitarbeiten von Themen und verhelfen ab und an auch wirklich zu beachtlichen Durchbrüchen und Erkenntnisszugewinnen.

    Allerdings sollte natürlich auch gegen zunächst ominös erscheinende Anfragen (was zumeist wohl einer jeweils subjektiven Einschätzung unterliegt) nicht generell abgeblockt werden.

    Nur ist es eine schwierige Sache mit dem Wörtchen SOLLTE.

    Es ist zumeist leider schwierig bis unmöglich, aufrichtige Anfragen von eventuell verschleierten zu unterscheiden.

    So kann sicherlich jede Seite auch dank Ihres Threads hier wieder einmal etwas dazulernen.

    Deshalb danke ich Ihnen für Ihre Geduld, für Ihre aufrichtigen Rückmeldungen und überhaupt für Ihre korrekte Einstellung zum Ihrem interessanten Fund!

    Herzliche Grüße,

    Steinmetz

    Luci21SvenHorntimmMaggiekurtiStoneMan
  • ufo

    ...wie sie vielleicht oben gelesen habe wird lieber über das Wort  "UFO" diskutiert statt zu helfen. 

    Lieber Timm, 

    ich möchte das nicht rechtfertigen und verteidigen, auch wenn es in Ihrem Fall natürlich schade ist. Aber dazu muss man wissen, dass dieses Forum in regelmäßiger Beständigkeit von unseriösen Posts und von Menschen heimgesucht wird, denen verbindliche Regeln egal zu sein scheinen und in manchem Fall auch sind.

    In der Vergangenheit war auch durchaus so manche kontroverse Diskussion zu Ungunsten der hier aktiven Mitglieder beinahe an der Tagesordnung.

    Auch ist es natürlich nicht auszuschließen, dass gewisse Menschen die Werkzeuge des Social Engineering verwenden, um hier einen ganz anderen Eindruck von sich als den realen zu erzeugen, um an ihr Ziel zu gelangen (Scheinidentitäten).

    Die hier aktiven Mitglieder sind in der Regel sehr engagiert, freundlich und hilfsbereit, aber eben auch nur Menschen und inzwischen wohl entsprechend gebeutelt. Oft engagieren die Mitglieder dieses Forums viel Zeit und Engagement in das Bemitarbeiten von Themen und verhelfen ab und an auch wirklich zu beachtlichen Durchbrüchen und Erkenntnisszugewinnen.

    Allerdings sollte natürlich auch gegen zunächst ominös erscheinende Anfragen (was zumeist wohl einer jeweils subjektiven Einschätzung unterliegt) nicht generell abgeblockt werden.

    Nur ist es eine schwierige Sache mit dem Wörtchen SOLLTE.

    Es ist zumeist leider schwierig bis unmöglich, aufrichtige Anfragen von eventuell verschleierten zu unterscheiden.

    So kann sicherlich jede Seite auch dank Ihres Threads hier wieder einmal etwas dazulernen.

    Deshalb danke ich Ihnen für Ihre Geduld, für Ihre aufrichtigen Rückmeldungen und überhaupt für Ihre korrekte Einstellung zum Ihrem interessanten Fund!

    Herzliche Grüße,

    Steinmetz

    Luci21SvenHorntimmMaggiekurtiStoneMan
  • ufo

    ...wie sie vielleicht oben gelesen habe wird lieber über das Wort  "UFO" diskutiert statt zu helfen. 

    Lieber Timm, 

    ich möchte das nicht rechtfertigen und verteidigen, auch wenn es in Ihrem Fall natürlich schade ist. Aber dazu muss man wissen, dass dieses Forum in regelmäßiger Beständigkeit von unseriösen Posts und von Menschen heimgesucht wird, denen verbindliche Regeln egal zu sein scheinen und in manchem Fall auch sind.

    In der Vergangenheit war auch durchaus so manche kontroverse Diskussion zu Ungunsten der hier aktiven Mitglieder beinahe an der Tagesordnung.

    Auch ist es natürlich nicht auszuschließen, dass gewisse Menschen die Werkzeuge des Social Engineering verwenden, um hier einen ganz anderen Eindruck von sich als den realen zu erzeugen, um an ihr Ziel zu gelangen (Scheinidentitäten).

    Die hier aktiven Mitglieder sind in der Regel sehr engagiert, freundlich und hilfsbereit, aber eben auch nur Menschen und inzwischen wohl entsprechend gebeutelt. Oft engagieren die Mitglieder dieses Forums viel Zeit und Engagement in das Bemitarbeiten von Themen und verhelfen ab und an auch wirklich zu beachtlichen Durchbrüchen und Erkenntnisszugewinnen.

    Allerdings sollte natürlich auch gegen zunächst ominös erscheinende Anfragen (was zumeist wohl einer jeweils subjektiven Einschätzung unterliegt) nicht generell abgeblockt werden.

    Nur ist es eine schwierige Sache mit dem Wörtchen SOLLTE.

    Es ist zumeist leider schwierig bis unmöglich, aufrichtige Anfragen von eventuell verschleierten zu unterscheiden.

    So kann sicherlich jede Seite auch dank Ihres Threads hier wieder einmal etwas dazulernen.

    Deshalb danke ich Ihnen für Ihre Geduld, für Ihre aufrichtigen Rückmeldungen und überhaupt für Ihre korrekte Einstellung zum Ihrem interessanten Fund!

    Herzliche Grüße,

    Steinmetz

    Luci21SvenHorntimmMaggiekurtiStoneMan
  • Zweideutig ist es schon...aber was ist es wirklich?

    Ist von den Landvermessern und nennt sich "Unterrvermarkungskegel".

    https://myfactory.helmut-schultz.de/hsv01/web/shop/Artikeldetails.aspx?WPParams=50C9D4C6C5D2E6BDA5A98395AB97

    Wird wohl unter den Grenzstein gesetzt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Marksteinzeuge

    StoneManMaggiekurtiLuci21
  • ufo

    ...wie sie vielleicht oben gelesen habe wird lieber über das Wort  "UFO" diskutiert statt zu helfen. 

    Lieber Timm, 

    ich möchte das nicht rechtfertigen und verteidigen, auch wenn es in Ihrem Fall natürlich schade ist. Aber dazu muss man wissen, dass dieses Forum in regelmäßiger Beständigkeit von unseriösen Posts und von Menschen heimgesucht wird, denen verbindliche Regeln egal zu sein scheinen und in manchem Fall auch sind.

    In der Vergangenheit war auch durchaus so manche kontroverse Diskussion zu Ungunsten der hier aktiven Mitglieder beinahe an der Tagesordnung.

    Auch ist es natürlich nicht auszuschließen, dass gewisse Menschen die Werkzeuge des Social Engineering verwenden, um hier einen ganz anderen Eindruck von sich als den realen zu erzeugen, um an ihr Ziel zu gelangen (Scheinidentitäten).

    Die hier aktiven Mitglieder sind in der Regel sehr engagiert, freundlich und hilfsbereit, aber eben auch nur Menschen und inzwischen wohl entsprechend gebeutelt. Oft engagieren die Mitglieder dieses Forums viel Zeit und Engagement in das Bemitarbeiten von Themen und verhelfen ab und an auch wirklich zu beachtlichen Durchbrüchen und Erkenntnisszugewinnen.

    Allerdings sollte natürlich auch gegen zunächst ominös erscheinende Anfragen (was zumeist wohl einer jeweils subjektiven Einschätzung unterliegt) nicht generell abgeblockt werden.

    Nur ist es eine schwierige Sache mit dem Wörtchen SOLLTE.

    Es ist zumeist leider schwierig bis unmöglich, aufrichtige Anfragen von eventuell verschleierten zu unterscheiden.

    So kann sicherlich jede Seite auch dank Ihres Threads hier wieder einmal etwas dazulernen.

    Deshalb danke ich Ihnen für Ihre Geduld, für Ihre aufrichtigen Rückmeldungen und überhaupt für Ihre korrekte Einstellung zum Ihrem interessanten Fund!

    Herzliche Grüße,

    Steinmetz

    Luci21SvenHorntimmMaggiekurtiStoneMan
  • Zweideutig ist es schon...aber was ist es wirklich?

    Ist von den Landvermessern und nennt sich "Unterrvermarkungskegel".

    https://myfactory.helmut-schultz.de/hsv01/web/shop/Artikeldetails.aspx?WPParams=50C9D4C6C5D2E6BDA5A98395AB97

    Wird wohl unter den Grenzstein gesetzt.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Marksteinzeuge

    StoneManMaggiekurtiLuci21